Strichmännchen begeistern Publikum

Strichmännchen begeistern Publikum

Kielhorn-Schüler ernten für Auftritt Applaus
Marl, 27.06.2017. Das Theater liegt in tiefer Dunkelheit. Bunte Strichmännchen hüpfen, tanzen und springen zu poppiger Musik über die Bühne. Fünf Minuten lang – dann folgt tosender Applaus! Die Klasse 6 der Heinrich-Kielhorn-Schule begeistert ihr Publikum bei den 3. Schultheatertagen. Erstmals steht den jungen Akteuren die komplette Bühne zur Verfügung. Klassenlehrerin Angela Schulz beschreibt die Szene. „Auf schwarze T-Shirts und Leggins haben die Jugendlichen leuchtende Streifen aufgebracht. Dadurch sehen sie im Dunkeln aus wie Strichmännchen.“ In kleinen Gruppen haben die Schüler die Choreographie für diesen Tanz erarbeitet. Sie wählten Musik aus den Hitparaden – von Hip-Hop bis Helene Fischer. Mit der 7. Klasse sind weitere Jugendliche aus der Kielhorn-Schule dabei. Ihr Thema: Die Zauberstunde. Isra Omairate (13) beschreibt das Stück: Der Zauberer verzaubert zu einer geheimnisvollen Musik eine Sammlung von Steinen. Als er sich zum Schlafen hingelegt hat, entwickeln diese Steine ein Eigenleben. „Wir haben die Choreographie im Unterricht entwickelt und gut zwei Monate einstudiert“, sagt Klassenlehrerin Ulrike Walter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.