Heinrich-Kielhorn-Schule

Wiederaufnahme des Unterrichts – wir sind vorbereitet

Nach einigem Hin und Her werden ab Donnerstag, den 07.05.2020 die Schüler*innen der Klasse 4 wieder in die Schule kommen. Das hat das Schulministerium in einer Schulmail vom 30.04.2020 bekannt gegeben.

Bis dahin wird dann auch darüber entschieden, wann und wie oft die anderen Kinder wieder in die Schule kommen können. Es ist beabsichtigt, dass alle Klassen bis zu den Sommerferien wenigstens an einzelnen Tagen wieder Unterricht in der Schule erhalten sollen.

Wir haben dafür die Klassenräume so eingerichtet, dass immer genügend Abstand (mindestens 1,50 m) zwischen den einzelnen Kindern bleibt. Seife und Papiertücher stehen in ausreichender Menge zur Verfügung. Alles wurde so vorbereitet, dass die Mindestabstände eingehalten werden können.

Wir werden unsere Schüler*innen über die nötigen Verhaltensregeln informieren und sie mit ihnen einüben, so dass an unserer Schule das Infektionsrisiko so gering wie möglich bleibt.

Alle Kinder müssen in den Schulbussen und in der Schule Schutzmasken tragen. Ohne diese darf die Schule von niemandem betreten werden.

Wenn einmal eine Schutzmaske fehlt, sind wir vorbereitet und können aushelfen.

Alle Schüler*innen werden von ihren Klassenleitungen informiert, wann es für sie mit dem Unterricht wieder los geht und an welchen Tagen sie in die Schule kommen müssen.

Wir freuen uns alle sehr auf Euch. Also, bis bald bei uns in de Schule!

Kommentare sind geschlossen.